Cottunni


Cottunni

Cottunni (Cotugni, Cotugno), Domenico, Arzt, geb. 29. Jan. 1736 zu Ruvo im Neapolitanischen, Prof. in Neapel, gest. 6. Okt. 1822; nach ihm benannt die Kanäle des innern Ohres (C.sche Wasserleiter).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cottunni — (Cotugni, Cotugno), Domenico, Mediziner, geb. 29. Jan. 1736 zu Ruvo im Neapolitanischen, gest. 6. Okt. 1822, studierte in Neapel und wurde 1766 Professor der Anatomie daselbst. Er arbeitete besonders über das Gehörorgan und untersuchte die nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Коттуни — (Доменико Cottunni, Cotugni) итал. анатом и врач (1736 1812), профессор и ректор неаполитанского университета. В своем сочинении De aquaeductibus auris humanae internae (1760) К. впервые описал проток в каменистой части височной кости, названный… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона